Movavi Video Converter Mac

Mit dem Movavi Video Converter Mac Mediendateien schnell und einfach konvertieren

Mit dem Movavi Video Converter Mac ist es möglich sämtliche Mediendateien oder Bilder in das gewünschte Format umzuwandeln und abzuspeichern. Beim diesem Programm handelt es sich um den schnellsten und einfachsten Medien-Converter, der derzeit auf dem Downloadmarkt ist. Sämtliche Dateien können für jedes Gerät und in jedem Format gespeichert werden, der Vorgang ist dabei so einfach gehalten, dass sich alle, auch Ungeübte, damit zurechtfinden. Die Mediendaten werden vom Video Converter Mac im Handumdrehen verarbeitet, zusätzlich bietet die Software Möglichkeiten, die konvertierten Filme nachträglich zu bearbeiten. So besteht die Möglichkeit die Filme zu drehen, zuzuschneiden, die Videoqualität zu verbessern, Titel hinzuzufügen und noch vieles mehr. Ist die Software erst einmal heruntergeladen und installiert kann sie den Benutzer in wenigen Minuten zu einem Konvertierungsprofi machen. So einfach wie mit dem Converter Mac war es noch nie, Filme auf dem Mac zu konvertieren.

Mit wenigen Klicks konvertiert der Converter jede Mediendatei

Der erste Schritt, um die Mediendateien zu konvertieren erfolgt durch das Hochladen der Dateien. Die Audio-, Video- oder Bilddateien können in jedes gängige Format hochgeladen werden, danach erfolgt die Verarbeitung der Dateien. Mit nur einem Klick können Lieder oder sogar ganze Alben verarbeitet werden. DVDs können in jedes Format gerippt werden, damit sie auch mit Mobilgeräten, wie Tablets, iPhone oder iPad angesehen werden können. Auch Bilder können mit dem Converter Mac einfach und schnell konvertiert und für die Online-Nutzung vorbereitet werden.

Jede Datei kann in unterschiedlichsten Formaten gespeichert werden

Der zweite Schritt betrifft die Auswahl des Zielgerätes oder Zielformates. Dabei bietet der Converter Mac eine große Auswahl von unterstützten Codecs oder Formaten an. Durch die gebrauchsfertigen Voreinstellungen kann die konvertierte Datei für mehr als 300 Mobilgeräte exportiert werden. Die fertig gespeicherten Dateien können natürlich in Online-Videoformaten auf Webseiten hochgeladen, und damit einem größeren Publikum nähergebracht werden.

Videos bearbeiten mit dem Video Converter Mac

Sollte das Video noch einen letzten Schliff benötigen, so ist der Converter Mac auch als Bearbeitungsprogramm anzusehen. Die Videos können mit wenigen Klicks gekürzt oder durch Zusammenfügen mehrerer Videos verlängert werden. Die Verbesserung der Qualität ist einfach und schnell erledigt, auch Wasserzeichen oder Titel können problemlos hinzugefügt werden. Mit dem Converter Mac können alte Filme schnell wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Der Converter Mac ist um Vieles schneller als gleichwertige Programme

Mit dem Movavi Video Converter Mac ist das Verarbeiten von Mediendateien zum Kinderspiel geworden. Hochmoderne Technologien sorgen für einen raschen und reibungslosen Ablauf. Das Kernstück des Programms ist eine leistungsstarke Konvertierungsengine, die eine beinahe Sofortkonvertierung erlaubt und das auch bei mehreren gleichzeitig zu verarbeitenden Dateien. Mit dem integrierten Super-Speed-Modus kann jede Videodatei ohne jeglichen Qualitätsverlust bis zu 81 Mal schneller konvertiert werden, als bei vergleichbaren Programmen. Das Programm sieht sich dabei die Auslastung der Prozessorkerne auf dem PC an und sorgt so dafür, dass die Konvertierungsvorgänge so effektiv und schnell wie nur möglich ausgeführt werden. Aus all diesen Gründen ist es ratsam, sich den Movavi Video Converter Mac herunterzuladen und zu installieren, vor allem wenn man sich für Videos interessiert und viele Videos gespeichert hat, die aber nie angesehen werden, da sie nicht abgespielt werden können.